Artikel mit dem Tag "Kindergebärden"



Kindergebärden · 23. Februar 2020
Immer wieder werde ich von Müttern gefragt, ob sie noch mit Kindergebärden anfangen können, obwohl ihre Kinder bereits zwei Jahre oder älter sind. "Selbstverständlich!", lauter meine Antwort. Meiner Meinung nach ist es nie zu spät, mit Kindergebärden zu beginnen. Davon abgesehen haben Gebärden einen ganz persönlichen Mehr-Wert für jeden Einzelnen. Es können im Alltag immer wieder Situationen auftreten, in denen es hilfreich und erleichternd sein kann, auf Gebärden zurück zu greifen.

Kindergebärden · 09. Januar 2020
Das Jahr 2020 hat begonnen und es bietet 366 Tage, um Dich neu kennen zu lernen, um Liebe zu empfangen zu geben, um zu lachen, zu weinen, zu toben - alle Gefühle (aus) zu leben - und um mit etwas Neuem anzufangen. Wie wäre es mit Kindergebärden?

Gefühle & Bedürfnisse · 02. Januar 2020
Wie gehe ich damit um, wenn meine Tochter die Nacht zum Tag macht? Ich bin eine Eule. Lioba auch. Wir gehören beide zu den Menschen, die abends noch lange aktiv sind- unabhängig davon, wie lange sie morgens oder wie viel sie im Laufe des Tages geschlafen haben.

Kindergebärden · 18. Dezember 2019
In der Weihnachtszeit sind Lieder bei Kindern hoch im Kurs - und oft auch bei uns Erwachsenen. Ich denke, im Dezember wird in vielen Familien wesentlich mehr gesungen, als in der übrigen Zeit des Jahres. Lieder sind immer eine wundervolle Gelegenheit, Kindergebärden zu nutzen.

Kindergebärden · 04. Dezember 2019
Vor kurzem schrieb ich in den Artikel "Die Bedürfnisse meines Kindes sind am Wichtigsten". Ein wichtiger Schritt war, mit Deinem Kind zu sprechen. Um dies noch mehr zu unterstützen, stelle ich Dir heute 10 Gebärden vor.

Kindergebärden · 20. November 2019
In den letzten Jahren tauchen immer wieder einmal Zeitungsartikel oder kurze Berichte im Fernsehen auf, in denen es um Gebärden mit Babys und Kindern geht. Dennoch ist die Idee des Gebärdens mit hörenden Kindern noch nicht in der Gesellschaft angekommen. Obwohl viele Menschen dank der Medien von der Möglichkeit gehört, gelesen oder etwas gesehen haben, entdecken sie nicht den Nutzen für ihre eigene Familie.

Gefühle & Bedürfnisse · 06. November 2019
Für unsere Minis ist ein Laternenumzug ein aufregendes Abenteuer. Da kann es schon mal vorkommen, dass der Morgen danach nicht so rund läuft, wie üblich. Mit diesen 5 Tipps bringen wir mehr Harmonie in unsere Morgenroutine.

Inspirationen · 01. Mai 2018
Lange hatte ich es geplant und endlich ist es so weit. Ich habe einen YouTube-Kanal zu natürlich miteinander sprechen erstellt. In dem Kanal wird es in erster Linie um die beiden großen Themen "Bedürfnisorientiertes Miteinander" und "aktivierte Selbstheilung" gehen. In meinem ersten Video stelle ich diese vor.

Kindergebärden · 11. Dezember 2017
In meinen Kursen, aber auch in Facebook-Gruppen zu Baby- oder Kindergebärden, fragen Mütter immer wieder, wann der passende Zeitpunkt sei, um mit Gebärden zu beginnen. In den meisten Büchern heißt es, der passende Zeitpunkt sei, sobald das Kind beginnt, seine Hände bewusst zu bewegen. Bei meinem jüngsten Neffen begann ich mit Gebärden, als er etwa drei Wochen jung war.

Finde mich

auf Facebook

 
natürlich miteinander sprechen
Privat Gruppe · 15 Mitglieder
Gruppe beitreten
natürlich miteinander sprechen ist die Kombination von Kindergebärden und Bedürfnisorientierter Lebensweise. In dieser Gruppe können wir uns gegenseit...
 

und YouTube


Mehr Infos für dich


Dieses eBook ist mein Geschenk für Dich!


Sonnenuntrgang: © twinlili / pixelio.de