Artikel mit dem Tag "Kleinkinder"



Gefühle & Bedürfnisse · 18. März 2020
Heute Morgen erwachte Lioba überaus quengelig. "Aufsteh'n", jammerte sie schon, den Tränen nahe, noch bevor ich die Augen auf hatte. Und als ich erwiderte, ich wolle erst mal wach werden, machte sie einem jaulenden Schlosshund alle Ehre. Sie jammerte, quengelte, schluchzte - und was immer sie sagte, war nicht zu verstehen. Sollte ich mein Kind von mir schieben? Der Gedanke kam mir. Statt dessen hielt ich inne.

Selbstbestimmtes Lernen · 16. März 2020
Eine 40-Stunden-Woche an Fremdbetreuung ist für Kinder nicht ungewöhnlich, besonders in den Großstädten. Wann findet in unserer Gesellschaft noch Familie statt? Mit der aktuellen Situation, die vermutlich als "Corona-Ferien" in die Geschichte eingehen wird, ist alles anders. Es wird empfohlen soziale Kontakte so weit wie möglich zu vermeiden. Nun hängen wir alle aufeinander. Konflikte sind vorprogrammiert! Was gibt es für einen Ausweg? Lies den ganzen Artikel!

Kindergebärden · 09. Januar 2020
Das Jahr 2020 hat begonnen und es bietet 366 Tage, um Dich neu kennen zu lernen, um Liebe zu empfangen zu geben, um zu lachen, zu weinen, zu toben - alle Gefühle (aus) zu leben - und um mit etwas Neuem anzufangen. Wie wäre es mit Kindergebärden?

Inspirationen · 25. Dezember 2019
Solche Rituale finden meistens zu den großen Festtagen im Jahreskreis statt und es gibt sie in beinahe jeder Religion. Es kann zu Spannungen kommen, wenn ein Teil der (größeren) Familie auf den altbekannten Ablauf einer Tradition besteht und dabei nur wenig oder gar keine Rücksicht auf Familienmitgliedern mit kleinen Kindern genommen wird - und besonders auf jene. Dabei sind viele Sorgen, die sich manch einer im Vorfeld macht, am Ende unbegründet.

Gefühle & Bedürfnisse · 27. November 2019
Bereits als Baby wurde mit beigebracht, auf Mangel zu achten. Meine Eltern wussten es nicht anders, ebenso ihre Eltern. Darum fällt es mir - und vielen anderen Menschen - so schwer, mein Bedürfnis zu benennen.

Kindergebärden · 20. November 2019
In den letzten Jahren tauchen immer wieder einmal Zeitungsartikel oder kurze Berichte im Fernsehen auf, in denen es um Gebärden mit Babys und Kindern geht. Dennoch ist die Idee des Gebärdens mit hörenden Kindern noch nicht in der Gesellschaft angekommen. Obwohl viele Menschen dank der Medien von der Möglichkeit gehört, gelesen oder etwas gesehen haben, entdecken sie nicht den Nutzen für ihre eigene Familie.

Gefühle & Bedürfnisse · 13. November 2019
In Gesprächen mit Eltern, in denen es um Bedürfnisse geht, habe ich häufig den Eindruck, in einigen Eltern wirkt genau dieser Glaubenssatz: „Die Bedürfnisse meines Kindes sind die wichtigsten!“ Und weil die Eltern irgendwo spüren, dass das nicht stimmt, weil sie damit die Gefahr sehen, ihre eigenen Bedürfnisse stets hinten anstellen zu müssen, gehen diese Menschen übergangslos in die Selbstverteidigung über.

Gefühle & Bedürfnisse · 06. November 2019
Für unsere Minis ist ein Laternenumzug ein aufregendes Abenteuer. Da kann es schon mal vorkommen, dass der Morgen danach nicht so rund läuft, wie üblich. Mit diesen 5 Tipps bringen wir mehr Harmonie in unsere Morgenroutine.

Gefühle & Bedürfnisse · 02. November 2019
Mama, ich bin müde. Jetzt! Ich will schlafen. Jetzt! Mich interessiert nicht, dass du Essen kochst, weil du noch ein anderes Kind zu versorgen hast. Ich mag jetzt nicht essen. Ich mag jetzt auch nicht spielen.

Selbstbestimmtes Lernen · 30. Oktober 2019
Lioba läuft alleine über den Mittelaltermarkt - und findet zu mir zurück. Mit 16 Monaten! Wie kann es sein, dass sie schon so selbstständig und sicher ist? Wo ist mein Baby hin?

Mehr anzeigen

Finde mich

auf Facebook

 
natürlich miteinander sprechen
Privat Gruppe · 15 Mitglieder
Gruppe beitreten
natürlich miteinander sprechen ist die Kombination von Kindergebärden und Bedürfnisorientierter Lebensweise. In dieser Gruppe können wir uns gegenseit...
 

und YouTube


Mehr Infos für dich


Dieses eBook ist mein Geschenk für Dich!


Sonnenuntrgang: © twinlili / pixelio.de