Artikel mit dem Tag "Autonomie"



Kindergebärden · 23. Februar 2020
Immer wieder werde ich von Müttern gefragt, ob sie noch mit Kindergebärden anfangen können, obwohl ihre Kinder bereits zwei Jahre oder älter sind. "Selbstverständlich!", lauter meine Antwort. Meiner Meinung nach ist es nie zu spät, mit Kindergebärden zu beginnen. Davon abgesehen haben Gebärden einen ganz persönlichen Mehr-Wert für jeden Einzelnen. Es können im Alltag immer wieder Situationen auftreten, in denen es hilfreich und erleichternd sein kann, auf Gebärden zurück zu greifen.

Gefühle & Bedürfnisse · 27. November 2019
Bereits als Baby wurde mit beigebracht, auf Mangel zu achten. Meine Eltern wussten es nicht anders, ebenso ihre Eltern. Darum fällt es mir - und vielen anderen Menschen - so schwer, mein Bedürfnis zu benennen.

Inspirationen · 13. Januar 2018
Wo war ich vor fünf Jahren? Was ist es mir gelungen und wie kam es dazu, dass ich heute dort bin, wo ich bin? Ich nehme dich mit, auf eine erste Zeitreise, um diesen Fragen auf zu den Grund zu gehen. Vom Wohnen in der Stadt mit einem ungeliebten 40-Stunden-Job zum Leben auf dem Bauernhof mit einer selbstständigen Tätigkeit voll Freude.

Selbstbestimmtes Lernen · 08. Dezember 2017
Jeder kennt diesen Spruch - doch wie aktuell ist er? Dürfen Kinder Messer, Schere und Feuer wirklich nicht in die Finger bekommen? Meine Tageskinder dürfen - und lernen fürs Leben.

Finde mich

auf Facebook

 
natürlich miteinander sprechen
Privat Gruppe · 15 Mitglieder
Gruppe beitreten
natürlich miteinander sprechen ist die Kombination von Kindergebärden und Bedürfnisorientierter Lebensweise. In dieser Gruppe können wir uns gegenseit...
 

und YouTube


Mehr Infos für dich


Dieses eBook ist mein Geschenk für Dich!


Sonnenuntrgang: © twinlili / pixelio.de