· 

Brennfeder - Hobby, Leidenschaft & Meditation

Im Herbst 2015 versuchte ich mich zum ersten Mal daran, mit einem Brandkolben ein paar Worte in Holz zu brennen. Niemals hätte ich damals gedacht, wie viel Freude mir diese Tätigkeit bereitet und wie viel kreatives Potential ich dadurch entfalten kann. Denn bei einfachen Worten - oft waren es Schriftzüge für die mittelalterlichen Schilder von www.leybkneter-brahmaswarup.de - ist es nicht geblieben.

Ich begann mit Frühstücksbrettchen für meine Tageskinder und Familienmitglieder. Gerade von letzteren werden diese Brettchen selten für das Frühstück genutzt, sondern hängen dekorativ an der Wand oder stehen in einer Vitrine. Auch als Türschilder sind die Bretter wunderbar zu gebrauchen.

Da mir diese Form der Kunstbrandmalerei so viel Freude bereitete, probierte ich mich weiter aus und entdeckte die meditative Kunstbrandmalerei.

In dieser Form brenne ich in erster Linie Krafttiere, während ich zum Thema passende Musik höre. Der Effekt ist ähnlich wie beim Malen eines Mandalas, doch denke ich, dass meine ganze Liebe, Energie und Aufmerksamkeit, die ich im Moment des Brennens ausschließlich für dieses Kunstwerk nutze, in das Krafttier einfließen.

 

Nachdem ich gestern unerwartet auf einem Markt angesprochen wurde, ob ich einen Auftrag für ein kleines Brandwerk annehmen möchte, habe ich kurzentschlossen einen Shop auf dieser Seite erstellt. Unter dem Punkt Brennfeder kannst du nun mein Angebot besichtigen und ein individuelles Kunstbrandwerk für dich selbst oder einen lieben Menschen zum Verschenken bestellen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0